EWS - Gruppenmeisterschaft

Liebe Oberländer Schützinnen und Schützen

Die Schweizerische Gruppen Meisterschaft (SGM) ist bei vielen Schützen und Sektionen einer der wichtigsten Anlässe im Vereinsjahr.
Es gibt aber auch heute noch viele Vereine die nicht genau, oder gar nicht wissen wie und wo man da mitmachen kann.


Wichtige Infos GM


Daten 2018
EWS:  27. - 29. April 2018
Oberländer GM-Final:  26. Mai 2018 Guntelsey

2017
Kontigente:
Nachfolgende Tabellen stellen die Kontigente der Landesteile
​Kt. Bern dar für die GM 2017 – festgelegt durch SSV!
Es gibt etwas Aufschluss über die Quali für Oberländerfinal – 2017 klar ein Uebergangsjahr.
Achtung: Kontigente sind im 2017 für Hauptrunden und Kantonalfinal nicht gleich –  Kontigententabelle oder Einladungsbrief Oberländerfinal beachten!

1. Sektionsrunde

Die Gruppenstandblätter werden vom EWS/GM Chef im OSV anfangs Jahr allen Oberländer Sektionen zugestellt. Die Runde wird im eigenen Stand geschossen. Meldetermin: Mitte April.

2. Regionalrunde

Die Regionalrunde findet anfangs Mai statt.
Die Durchführung übernehmen die Kreisleitungen.
Der Schiessplatz und die genauen Schiesszeiten müssen vorgängig gemeldet werden. Teilnahmeberechtigt sind alle lizenzierten Schützinnen und Schützen. Gruppen können nur rangiert werden wenn sie die Sektionsrunde geschossen haben. Das gesamte Material (Standblätter) werden allen Kreisleitungen (KL) anfangs April anlässlich der KL Konferenz vom EWS/GM Chef abgegeben.
Meldetermin: Gruppenstandblätter 3 Tage, Abrechnungen 10 Tage nach Regionalrunde.

3. Oberländer Gruppenmeisterschafts Final

Der Oberländer GM-Final findet in der Regel anfangs Juni in Thun statt. Für die Organisation ist die KL Thun zuständig.
Die qualifizierten Gruppen (gem. Rangliste) werden vom EWS/GM Chef eingeladen. Schiesszeiten gem. Absprache mit der KL Thun. Die Standblätter werden in Thun abgegeben.

4. Kantonaler Gruppenmeisterschafts Final

Anhand der Rangliste LTR werden gem. Kontingent die Teilnehmer für den Kantonal Final und die Hauptrunden bestimmt.
Die Kontingente werden anhand der Sektionsrundenteilnehmer vom Vorjahr verteilt. Es ist also wichtig, dass viele Gruppen die Sektionsrunde schiessen.
Von jetzt an ist der Kanton für den Kantonalfinal und der SSV für die Hauptrunden und den SGM Final zuständig. Die Unterlagen werden vom durchführenden Verband zugestellt.
Der Kantonal Final findet Mitte August in der Thuner Guntelsey statt. Für die Organisation ist wiederum die KL Thun und der BSSV (GM Chef im BSSV) zuständig.

5. Hauptrunden

Die drei Runden finden von Mitte Juni bis Anfang Juli statt. Diese Runden werden in der Regel im eigenen Stand geschossen.

6. Schweizerischer Gruppenmeisterschaftsfinal

Der Final findet Anfang September in Zürich statt.
Für Fragen stehe ich Euch allen jederzeit gerne zur Verfügung

Ich wünsche allen GM Schützinnen und Schützen „guet Schuss“ 
Chef EWS/GM OSV    Hanspeter Reusser


Termine

Oberländer Gruppenmeisterschaftsfinal

Reglemente